RA Dr. jur. Christian Halm 06821 9210-98

Agrarförderung

Das Geld wird am Schreibtisch verdient und nicht auf dem Traktor. Diese Erkenntnis entspricht zwar nicht dem verklärten Bild des Landwirts, dafür jedoch der Realität. Der Landwirt muss bei der Agrarförderung so viel beachten, dass er nahezu chancenlos ist, ohne Beanstandung dauerhaft arbeiten zu können.

Cross Compliance trägt sein Übriges dazu bei, dass es zu einer Kürzung der Förderung kommt. Wir begleiten und beraten Sie in möglichen Widerspruchs- und Klageverfahren.

Bei rechtlichen Problemen bieten wir ihnen eine kostenlose mündliche Erstberatung an, sofern deutsches Recht anwendbar ist.

Blogbeiträge zu diesem Thema

Bezüglich des Agrarhandels mit China sind Besserungen in Sicht. 

Read more

Im Zeitraum vom 02.09.19 bis zum 30.09.19 kann in Rheinland-Pfalz eine Förderung für Rebpflanzungen beantragt werden. 

Read more

Die Mediengruppe BurdaHome vergibt einen #beebetter-Award für besonderes Engagement im Bienenschutz.

Read more
Dr. Christian Halm

Dr. Christian Halm

Ihr Fachanwalt für Agrarrecht ... deutschlandweit!
Lebenslauf
Direkt anrufen und kompetent beraten lassen.

06821 9210-98

Direkt anrufen und kompetent beraten lassen.
Kontakt
Kostenloser Agrarrechts-Newsletter

Agrarrechts-Newsletter

Kostenlos und unverbindlich ... JETZT ANMELDEN
Newsletter